Schrobenhausen sammelt 70.300 Kilometer

14.08.2014
Aufs Rad steigen, das Auto stehen lassen und damit Gutes für die Umwelt und die eigene Gesundheit tun. Das ist das Konzept der Aktion Stadtradeln. Rund 280 Kommunen haben sich dieses Jahr angemeldet, davon die Hälfte aus Bayern. Besonders zufrieden Gesichter gibt es in Schrobenhausen, denn die Radler aus der Lenbachstadt haben ganz schön in die Pedale getreten. 464 Teilnehmer erradelten in einem Zeitraum von drei Wochen ganze 70.309 Kilometer.