Schmuddelwetter trotz Frühlingsbeginn

28.02.2014

Blühende Schneeglöckchen, milde Temperaturen und viel Sonnenschein. Anfang der Woche hat sich das Wetter von seiner schönsten Seite gezeigt. Und auch wenn heute schon wieder dicke Wolken am Himmel waren – die kalte Jahreszeit ist bei vielen bereits abgehakt. Die meisten haben ihre Winterjacken schon weggeräumt und die Sonnenbrille ausgepackt. Sie verlassen sich da wohl ganz auf die Meteorologen, denn aus ihrer Sicht beginnt am Sonntag der Frühling.