Rückkehr zum G9?

28.03.2014
Vor gut zehn Jahren wurde die bayerische Gymnasialform in einer „politischen Nacht- und Nebel-Aktion“ reformiert. Die bisher neun Jahrgangsstufen wurden auf acht verkürzt. Jetzt, mit zehnjähriger Erfahrung mit dem G8, herrscht aber keinesfalls Ruhe an der Schulfront. Im Gegenteil: Die Diskussion brodelt, viele fordern eine Reform der Reform. Das Volksbegehren zur Wahlfreiheit zuwischen G8 und G9 brachte den Stein ins Rollen – nun werden Lösungen gesucht.