Rollerfahrer übersehen

29.10.2013 Schwer verletzt wurde heute morgen ein 59 jähriger Zweiradfahrer in Burgheim. Ein Autofahrer wollte in die Bahnhofstrasse einbiegen, er nahm dem von links kommenden Rollerfahrer die Vorfahrt – es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Rollerfahrer wurde über die Motorhaube des Pkw auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Er wurde mit dem Sanka ins Neuburger Krankenhaus eingeliefert . An Roller und PKW entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.