Richtfest auf dem Pionierübungsplatz

20.02.2014

Die Ausbildung zum Erwerb von Betriebsberechtigungsscheinen, kurz BBS, für Pionierfahrzeuge musste in Ingolstadt bisher bei jeder Witterung im Freien stattfinden. Nun wurde hierfür eine eigene Halle gebaut. Das Richtfest fand heute statt. Im Februar 2013 war der Baubeginn des Gebäudes, das sechs Hallenplätze für die praktische Ausbildung an Pioniermaschinen umfasst. Der theoretische Teil der Ausbildung soll in angegliederten Schulungsräumen stattfinden. Fertiggestellt wird die Halle voraussichtlich im Juni diesen Jahres. Die Ausbildungseinrichtung BBS der Pionierschule und Fachschule des Heeres für Bautechnik gibt es in Ingolstadt seit Oktober 2007.