Rettungshundestaffel des Arbeiter-Samariter-Bundes

24.07.2013 Sie heißen Lola, Beebee oder Mara – und retten zusammen mit ihren Herrchen und Frauchen Leben. Die Rettungshundestaffel des Arbeiter-Samariter-Bundes in Ingolstadt ist dabei, wenn Menschen aus Trümmern geborgen werden müssen oder jemand verloren gegangen ist. Die Ehrenamtlichen üben regelmäßig mit ihren Hunden und opfern dafür ihre Freizeit. Wir haben sie für unsere Rubrik Ehrenamt beim Training im Kieswerk begleitet.