Reinhard Marx in Pfaffenhofen

16.12.2014 (intv)
Es war eng. Ziemlich eng. Trotzdem war es gemütlich beim Empfang der Caritas
für Kardinal Reinhard Marx. Der war nicht etwa zufällig nach Pfaffenhofen gekommen.
Sondern vor allem deshalb, weil sich hier besonders viele Menschen ehrenamtlich für
Flüchtlinge engagieren. Auch die konnten beim Kaffee den Vatikan-Berater direkt
ansprechen.