Regenwurmzählung in Ingolstadt

10.09.2013 Aus meteorologischer Sicht ist am 1. September Herbstanfang. Und Herbstzeit ist auch Regenwurmzeit. Denn eins haben Mensch und Wurm gemeinsam: Sie mögen es nicht zu heiß und nicht zu kalt. Das bayerische Landesamt für Umwelt nutzt deshalb den Herbst, um die Regenwürmer zu zählen. Klingt erst einmal seltsam, hat aber eine große Bedeutung für die Umwelt.