Reaktion des Airbus-Betriebsrates

29.01.2014

Der Schock bei den Airbus-Mitarbeitern in Manching sitzt tief. 1000 Arbeitsplätze sollen in den kommenden Jahren abgebaut werden, das entspricht ein Viertel der Belegschaft. Viele Beschäftigte haben Anfang der Woche durch die Medien von den Stellenstreichungen erfahren. Gestern hat sich das Unternehmen erstmals offiziell dazu geäußert. In einer Betriebsversammlung informierte Bernhard Gerwert, Chef von Airbus Defence&Space, seine Mitarbeiter über die Sparpläne.