Prozessauftakt: Mord in Pfaffenhofener Getränkemarkt

17.04.2014
Die Anklage lautet auf Mord. Das Gewaltverbrechen in einem Getränkemarkt in Pfaffenhofen, bei dem der 61-jährige Betriebsleiter sein Leben lassen musste, sei aus Habgier geschehen, davon geht zumindest die Staatsanwaltschaft aus. Seit heute muss sich ein 39-jähriger Münchner vor dem Ingolstädter Landgericht verantworten. Dessen Erinnerungen wollen aber nicht zu dem Obduktionsbericht und den enormen Verletzungen des Leichnams passen.