Poetisches Spiel in der Kunstscheune Marienheim

14.05.2013 – Klischees rund ums Thema Leben und Sterben nehmen zwei Neuburger Clowns auf ihre ganz eigene Weise aufs Korn: Ein Abend mit viel Humor unter dem Titel – „Ein Tod kommt selten allein“. Den Zuschauer erwartet dabei keine todernste Auseinandersetzung mit dem Thema – die Sketche der Spaßmacher sind vielmehr poetisch und anrührend. Gestern Abend hat das Stück seine Premiere in der Neuburger Kunstscheune gefeiert.