PKW überschlägt sich

27.12.2013 Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages in der Nähe von Reichertshofen ereignet. Eine 20-Jährige aus Rohrbach war mit ihrer Familie auf der A9 Richtung Norden unterwegs. Aus unbekannten Gründen kam sie dabei mit ihrem Seat vor der Ausfahrt Manching nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschulg sich und kam auf der Fahrerseite zwischen Leitplanke und einer Notrufsäule zum liegen. Die Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden und kam schwerverletzt in ein Krankenhaus. Ihr 15-Jähriger Bruder wurde leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Wagen befreien. Die Eltern auf der Rückbank blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.