Oberbürgermeister zum Bau des Hotel-und Kongresszentrums

25.06.2013 Die Rettung der insolventen Alpine Bau GmbH ist gescheitert. Verhandlungen über eine Auffanggesellschaft für den österreichischen Bauriesen sind erfolglos geblieben. Die Insolvenz zieht weite Kreise, denn bekanntlich ist Alpine ja der Vertragspartner der IFG für den Bau des Kongresszentrums und des dazugehörigen Hotels auf dem Gießereigelände. Ist das Ingolstädter Millionenprojekt jetzt etwa in Gefahr? Oberbürgermeister Alfred Lehmann hat heute Nachmittag in der Planungsausschusssitzung zum Sachstand Hotel- und Kongresszentrum Stellung genommen.