„OB.Acht“: Rede und Antwort zum Thema Jugendpolitik

20.11.2013 Acht Frauen und Männer kandidieren für das Amt des Ingolstädter Oberbürgermeisters. Unter ihnen bekannte und weniger bekannte Gesichter, alte Hasen und politische Neulinge. Die Wahlkampfmaschinerie läuft längst. CSU-Spitzenkandidat Christian Lösl ist derzeit überall präsent, eilt von Termin zu Termin. Seine wohl stärkste Konkurrenz: Veronika Peters, die ohne Parteibuch für die SPD ins Feld zieht. Gestern Abend in der Fronte aber durften alle acht Kandidaten um die Gunst der Wählerschaft buhlen. Denn der Stadtjugendring hat gemeinsam mit dem Donaukurier zu einer Podiumsdiskussion geladen.