Nordumgehung Gaimersheim: Spatenstich am finalen Bauabschnitt

18.08.2014 (intv)
2008 hatten die Bauarbeiten für eine Nordumgehung von Gaimersheim begonnen, um den Verkehr zu entlasten. Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnitts wurden schließlich die Diskussionen über eine Weiterführung der Umgehung bis nach Etting laut. Daraus hat sich ein wahrer Schlagabtausch zwischen mehreren Bürgerinitiativen, der Stadt Ingolstadt sowie dem Landkreis Eichstätt entwickelt, die alle unterschiedliche Interessen vertreten. Nun, drei Jahre später, haben die Bauarbeiten für das letzte Teilstück der Umgehung endlich begonnen.