Nöttinger Viehweide in Natura 2000

09.09.2014 (intv)
Ein Tross aus 22 Fachleuten durchkämmte die Nöttinger Viehweide. Das war freilich kein Spaziergang zum Luft schnappen. Vertreter der Regierung, der Bayerischen Staatsforsten, der Behörden und Naturschutzverbände machten sich gemeinsam Gedanken, wie das Naturschutzgebiet in das europäische Projekt Natura 2000 integriert werden kann. Dabei war man nicht immer einer Meinung.