Neue Perspektiven für Wissenschaftler

25.09.2014 (intv) Ländliche Regionen sollen durch die Ansiedlung von Forschungszentren und Studienangeboten gestärkt werden – das hat das bayerische Kabinett vor einer Woche beschlossen, indem es dem Konzept von Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle zugestimmt hatte. Ein Konzept, von dem nun unter anderem die Stadt Neuburg profitiert. Denn dort soll schon bald eine neue Forschungsaußenstelle der TH Ingolstadt entstehen.