Neuburger Theatergruppe Mimenfeld zeigt Krimikomödie

17.04.2013 Ein Hotelzimmer, drei Frauen, ein alter Mann, ein Mörder und ein Wandschrank als Zeitmaschine. Das sind die Zutaten für die Krimikomödie „Doppeltüren“ – das neue Stück der Neuburger Theatergruppe „Mimenfeld“. Das mörderische Spiel – eine Zeitreise durch Jahrzehnte – Poopay, eine Prostituierte au der Flucht, verändert in der Vergangenheit die Zukunft.