Neuburger Ferienkinder lösen Kriminalfall

26.08.2014
Ferien zu Hause müssen nicht langweilig sein, für Abwechslung sorgt im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen der Kreisjugendring mit einem abwechslungsreichen Ferienprogramm.
Richtig spannend wurde es jetzt für Kinder, die im Rahmen des Ferienpasses drei Tage lang auf den Spuren Sherlock Holmes wandelten.
Ein unbekannter Täter hatte scheints Gift ausgelegt, um damit Hunde zu vergiften – doch der Fall entwickelte sich in ganz andere Richtung.
Die Mini Detektive hatten es plötzlich mit einem Brandstifter zu tun.