Nachfolger von Präsident Richard Schenk gesucht

26.02.2014
Am 31. März endet die Amtszeit von Richard Schenk als Präsident der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Für Eingeweihte kam der Rücktritt nicht unerwartet. So soll sein Favorit für den Posten des Vizepräsidenten nicht den notwendigen Rückhalt in den Gremien bekommen haben. Das Bedauern in der Öffentlichkeit hält an, gleichzeitig aber stellen die Gremien bereits die Weichen für die Nachfolge.