Muttertag

12.05.2013
1914 wurde er zum ersten Mal in den USA als nationaler Feiertag gefeiert: Der Muttertag. Er geht zurück auf die Methodistin Anna Reeves Jarvis.
Nach dem Tod ihrer Mutter hat sie einen Gottesdienst zur Ehre aller Mütter abhalten lassen und anschließend 500 weiße Nelken an andere Mütter verteilt. Rund 10 Jahre später kam der Muttertag nach Deutschland und wird seitdem jedes Jahr am 2. Sonntag im Mai gefeiert. Auch die Kleinsten wollen ihren Müttern zu diesem Ehrentag heute etwas schenken. Wir haben die Vorbereitungen im Kinderhaus Wasserzell in Eichstätt begleitet.