Motorradunfall

13.08.2013 Ein 28-jähriger Sinzinger befuhr Montagnachmittag mit seinem Motorrad den Pfahldorfer Berg Richtung Enkering, als er am Beginn der langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Die Maschine überschlug sich mehrfach und wurde dann auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, während der Motorradfahrer schwer verletzt in der Böschung landete. Er wurde von einem Hubschrauber ins ingolstädter Klinikum gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro.