Mönche wollen nach Wolnzach

23.04.2013 – Stellen Sie sich mal folgendes Szenario vor:
Lächelnde Mönche in orangen Gewändern meditieren mitten in der Hallertau.
Das kann bald Wirklichkeit werden. Denn im Wolnzacher Ortsteil Niederlauterbach steht ein Tausend Jahre alter Klosterhof zum Verkauf. Dafür interessieren sich Buddhisten aus Thailand, die momentan noch in einem Münchener Hinterhof meditieren müssen.