Missglücktes Überholmanöver zwischen Walda und Waidorf

17.0.4.2013 – Anhänger umgekippt – ein Schaden von rund 35000 Euro – das ist die Folge eines missglückten Überholmanövers, heute morgen bei Ehekirchen. Der 34-jährige Fahrer eines Sattelzuges aus Augsburg wollte zwischen Walda und Weidorf einen Traktor überholen. Dessen Lenke war abgelenkt und fuhr zu weit links in der Fahrbahn. Der Fahrer des LKW musste während des Überholvorgangs ausweichen, kam dabei mit seinem Anhänger von der Fahrbahn ab – dieser stürzte um. Die Ladung – Schmieröl und Kühlmittelanlagen – landete im Feld.