Mindestlohn und Organisationswahlen

26.10.2014 (intv) Eine Allianz bilden für den arbeitsfreien Sonntag und gegen einen verkausoffenen 3. Oktober, diese und andere Themen standen auf der Agenda der Gewerkschaft ver.di, bei ihrer 4. Bezirkskonferenz. Den 45 Delegierten aus den einzelnen Fachbereichen und Regionen ging es nicht nur darum, den Bezirksvorstand und diverse andere Gremien zu wählen, sondern auch um die Erfolge der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft zu würdigen.