Madame Butterfly im Stadttheater Neuburg

25.10.2013 La Traviata, Rigolletto, La Boheme oder die Zauberflöte – All diese Klassiker der Musikgeschichte hatte die junge Oper Neuburg in den vergangenen Jahren in ihrem Programm, sangen sich Musikschüler und Operprofis gemeinsam in die Herzen ihrer Zuschauer. Auch gestern Abend zeigte sich das Ensemble unter der Regie von Franz Garlik wieder stimmgewaltig, präsentierte der Verein eine weitere Puccini Oper – Madame Butterfly. Die Vorpremiere der Inszenierung im Neuburger Stadttheater war gestern vielbeklatscht.