Lösungsvorschläge der Linken zur Verkehrsproblematik

26.02.2014

Neue Netze, neue Takte, neue Preise und eine Stadtbahn: Das sind die Kernpunkte des Mobilitätskonzepts der Linken. Am Dienstag stelle die Partei ihre Ideen zur Verbesserung der Verkehrsproblematik vor. Kernpunkt bildet der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs. Dadurch sollen die größten Arbeitgeber Ingolstadts besser mit Bus und Bahn erreichbar werden. Park&Ride Systeme sowie eine Trambahn durch die Innenstadt soll das Verkehrsaufkommen weiter reduzieren.