„Lieblicher Windhauch“ in Wolnzach

25.11.2014 (intv)
Ein „lieblicher Windhauch“ durchströmte die Auferstehungskirche in Wolnzach. Denn nichts anderes bedeutet „Aura dulcis“ auf Latein. Unter diesem Namen trat dort ein neunköpfiges Ensemble auf und spielte außergewöhnliche Musik auf außergewöhnlichen Instrumenten.