Lichtblick zwischen Krieg, Gewalt und Armut

20.11.2014 (intv) Krieg, Elend, Armut und Gewalt – die islamische Republik Afghanistan wird seit mehr als 30 Jahren von Terror und Korruption beherrscht. Trotz Einsätzen der Bundeswehr, die die Rückkehr von Terroristen in das Land verhindern sollten, gibt es beinahe täglich neue Anschläge mit Toten und Verletzten – darunter viele Kinder. Die Neuburger Klinikclowns haben sich vor einigen Wochen auf den Weg nach Kabul in drei Krankenhäuser gemacht, um den kleinen Patienten wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.