Letzte Haushaltssitzung von OB Alfred Lehmann

06.12.2013 Das Zahlenwerk ist gewaltig: Insgesamt 534 Millionen Euro umfasst der Haushalt der Stadt Ingolstadt für das Jahr 2014. Dank der Wirtschaftskraft kann sich die Stadt weit mehr leisten als vergleichbare Groß-Kommunen, der gleichzeitige Schuldenabbau gilt als Alleinstellungsmerkmal in der Republik. Doch der Vater des Erfolgs tritt nächstes Jahr von der politischen Bühne ab. So herrschte gestern schon etwas Abschiedsstimmung im Stadtrat, war doch die Haushaltsdebatte die letzte für Oberbürgermeister Alfred Lehmann (CSU).