Leitungen werden unter Paar verlegt

03.12.2013 Beim Hochwasser im Juni musste die Gasleitung an der Stockauer Brücke in Baar-Ebenhausen aus Sicherheitsgründen außer Betrieb genommen werden. Die Versorgung mit Energie und Wasser war für die Einwohner zu diesem Zeitpunkt nicht mehr gewährleistet. Damit dies zukünftig nicht mehr passiert, werden die Leitungen für Wasser und Gas, die momentan an der Brücke entlang laufen, unter die Paar verlegt. Hierfür kommt es zum Einsatz des sogenannten Bohrspülverfahrens.