Leben und Umwelt

30.07.2013 Francisca, Alexandra oder Monika. Das sind jetzt nicht etwa schöne Frauen, sondern Frühkartoffelsorten. Nur einige, die bei der Sortenschau am Kartoffeltag vorgestellt wurden. Auf einem Versuchsfeld nähe Mangelsdorf im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen konnten Interessierte auch verschieden Techniken der Tröpfchenbewässerungen unter die Lupe nehmen. Bedarfsgerecht und wassersparend: Für das Forscherteam der Landesanstalt für Landwirtschaft liegt hier Zukunft des Kartoffelanbaus. Wie weit die Technik bereits ausgereift ist: wir waren vor Ort auf dem Testfeld.