Leben retten zum Greifen nah: Blutspendetermine in der Region

25.08.2014 (intv)
Neueste Studien der Berliner Charité zeigen: Für Menschen, die an Bluthochdruck leiden, kann eine Blutspende positiv wirken. Und auch bei Gesunden regt das Abzapfen von einem halben Liter Blut die Stammzellenbildung und den Kreislauf an.
Die Medizin ist auf Blutspenden angewiesen. Die Chance, Leben zu retten, ist in den kommenden Tagen in der Region wieder zum Greifen nah.