Landesweiter Schulsanitätsdienst-Wettbewerb

29.07.2013 Sie trainierten für den Notfall und mussten dabei aufpassen, nicht selbst ihre Gesundheit zu riskieren. Denn die äußeren Rahmenbedingungen für die Teilnehmer am Schulsanitätsdienst-Wettbewerb in Ingolstadt waren alles andere als einfach. Mit knapp 36 Grad brannte die Sonne am Samstag gnadenlos vom Himmel, dazu schwül-warme Luft. Doch nicht nur das Wetter forderte den rund 200 Nachwuchssanitätern einiges ab.