Lammert in Eichstätt

Das Publikum dort war handverlesen, im Publikum hier saß die lokale Politprominenz.
Mit dem Schloss Bellvue in Berlin kann das Alte Stadttheater in Eichstätt schon gleich gar nicht mithalten, dennoch an Sprachgewalt ist Norbert Lammert unserem Bundespräsidenten mindestens ebenbürtig.
So mag die Rede von Joachim Gauck die Aufmerksamkeit der Nation erregt haben, der Vortrag des Bundestagspräsidenten hinterließ bei 350 Gästen einen bleibenden Eindruck.
Das Thema „Europa“ streift der Gast nur am Rande, er setzt sich mit dem Spannungsfeld Politik und Glaube auseinander.
Über einen denkwürdigen Abend berichtet Siegfried Andree.