LAG bewirbt sich für neue LEADER-Förderperiode

05.11.2014 (intv) Wanderwege, Begegnungszentren, Direktvermarktung: Attraktive Ideen mit Bürgerhilfe umzusetzen und dafür Fördermittel von der EU zu kassieren – keine schlechte Idee eigentlich. In den letzten Jahren werden so genannte LEADER-Projekte bei den Kommunen der Region immer beliebter. Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen gibt es seit über 10 Jahren eine Lokale Aktionsgruppe; die bewirbt sich nun auch für die kommende Förderperiode des Europäischen Landwirtschaftsfonds.