Lärmpause in Neuburg

25.02.2014

Ungewöhnlich still war es heute den ganzen Tag über in Neuburg. Es fehlte ein Geräusch, an das sich die Einwohner der Stadt in über 50 Jahren mehr oder weniger gewöhnt haben. Das Donnern der Eurofighter, wenn sie in den Himmel steigen. Seit heute ist Ruhe auf dem Flugplatz in Zell eingekehrt. Der Grund: Das gesamte Geschwader wurde bis Ende des Jahres nach Lager Lechfeld verlegt – die Start- und Landebahn in Neuburg muss dringend saniert werden. Der Bund investiert für diese Maßnahme knapp 30 Millionen Euro.