LaBrassBanda und Freunde rocken Neuburg

06.08.2014 (intv)
Das eine Blasmusik im Bierzelt spielt, ist in Bayern ja die Regel, trotzdem herrschte gestern Abend Ausnahmezustand im Festzelt am Neuburger Volksfestplatz. Der Grund: Mehr als 2000 junge und junggebliebene Madln und Buam tanzten und feierten ausgelassen zur ganz eigenen „Blechblasmusi“ von „LaBrassBanda“. Die Musiker vom Chiemsee sind schon längst kein Geheimtipp mehr und über die Grenzen des Freitstaats bekannt, gestern machte die Band auf ihrer Bierzelttour Station in Neuburg.