Kuba in Bayern

17.01.2014 Zwischen Bayern und Kuba liegen ca. 8000 Kilometer. Und wer den karibischen Inselstaat schon einmal bereist hat, der weiß: Die Uhren ticken dort definitiv ein wenig anders. Typisch für die Kubaner: Die innere Gelassenheit, die so manch einen pflichtbewussten Bayern in den Wahnsinn treiben kann. Doch wenn es um Musik geht, scheinen die Bayern und die Kubaner auf einer Wellenlänge zu sein. Die „Cubaboarischen“ beweisen das auf eindrucksvolle Art und Weise.