Krisensitzung und Zukunftsmusik

26.03.2014

Sie haben bei der Kommunalwahl nur knapp elf Prozent der Stimmen erhalten und sind von acht auf fünf Stadtratssitze gefallen. Die Freien Wähler sind alles andere als zufrieden mit ihrem Wahlergebnis. Gestern haben sich die Parteimitglieder in einer nicht öffentlichen Sitzung über mögliche Ursachen für das schlechte Abschneiden beraten. Fraktionschef Markus Reichhart hat uns heute einen Einblick in die Diskussionen – und gleichzeitig einen Ausblick – gegeben. Denn es sind bekanntlich noch einige Ämter zu besetzen.