Kinotour von „AWAY“ endet in Ingolstadt

27.11.2013 Erst am Wochenende räumte Kevin Schmutzler den Kurzfilmpreis „twelve to twelve“ in Berlin ab. Nicht das erste Projekt, dass der Ingolstädter Filmstudent erfolgreich abschließt. Gemeinsam mit seinem Bruder hat der Jungregisseur im vergangenen Jahr den Spielfim „AWAY“ gedreht. Ein Film über Freiheit, Abenteuer und den Ausbruch aus dem Alltag, der auch in Indien spielt. Am Donnerstag findet die Kinotour in Ingolstadt ihren Abschluss, wir haben die jungen Filmemacher vorab getroffen.