Kein Bürgerfest 2015?

27.06.2014 (intv)
Der Vorschlag von Ingolstadts Kulturreferent Gabriel Engert schlägt hohe Wellen. Im Zuge der Landesausstellung hat sich die Stadt vertraglich verpflichtet, im Juni 2015 auch ein historisches Fest zu veranstalten. Dafür, so Engerts Vorschlag, soll das Bürgerfest ausfallen und die eingeplanten Mittel von rund 150.000 Euro für das historische Fest verwendet werden. Dagegen regt sich jedoch heftiger Widerstand.