Kaminkehrernachwuchs dreht Werbespot

07.07.2014
Noch haben sie keinen Nachwuchsmangel. Die Kaminkehrer in der Region Neumarkt. Darauf wollen sich die schwarzen Glücksbringer allerdings nicht verlassen.
Gemeinsam mit ihrem Deutschlehrer Harald Meier drehten hoch
motivierte Auszubildende vor und hinter der Kamera 2 Tage lang in Mühlbach einen Werbespot für ihren Traumberuf.
Das Aus- und Fortbildungszentrum Mühlbach bei Dietfurt ist übrigens eines der modernsten Weiterbildungsstätten im Schornsteinfegerhandwerk.