Junge Muttersprachler gestalten Sprachcamp in Neumarkt

25.07.2014 (intv)

Ein leckeres Sandwich oder doch lieber Fast Food. Mit Jeans und tollem Make Up zum Casting oder Surfen im World Wide Web.
Keine Frage: Die Weltsprache Englisch ist heute auch im deutschen Sprachgebrauch selbstverständlich. Im Grundschullehrplan haben bayerische Schüler inzwischen bereits ab der dritten Klasse erste Kontakte zur Fremdsprache Nummer Eins. Die Theo-Betz-Grundschule in Neumarkt nutzte nun die letzte Schulwoche vor den Ferien für ein Sprachcamp – für Kinder – von Studenten, deren Muttersprache Englisch ist.