Josef Schäch wieder vor Gericht

17.09.2014 (intv) Josef Schäch steht seit heute wieder vor Gericht. Nach einer spektakulären Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes wird das Verfahren gegen den ehemaligen Bürgermeister von Wolnzach komplett neu verhandelt. Der Kommunalpolitiker wurde vor vier Jahren wegen Untreue im Amt zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.