Integrationsbericht

In vielen anderen Städten gibt es ihn schon lange – den sogenannten Integrationsbericht.

Vor elf Monaten stellte dann auch der Ingolstädter Stadtrat bei der Stadtverwaltung einen Antrag für eine solche Untersuchung.

Die Zahlen wichtig, mit ihnen lässt sich die aktuelle Lage analysieren.

Außerdem fließen die Erkenntnisse in Planungen für die Zukunft mit ein.

Jetzt gibt es die ersten Daten, diese wurden gestern in der wöchentlichen Pressekonferenz der Stadt Ingolstadt vorgestellt.