Ingolstädter Jubiläums-Volksfest naht

16.09.2014 (intv) 1974, also vor 40 Jahren, wurde in Ingolstadt zum ersten Mal im Herbst ein zweites Volksfest im Jahresverlauf auf die Beine gestellt.Es war ein Jubiläumsvolksfest zum 75-jährigen Bestehen der Außenstelle Ingolstadt im BLV des ambulanten Gewerbes und der Schausteller und hat damals noch auf dem alten Volksfestplatz am Scherbelberg stattgefunden.Nach der gelungenen Premiere waren sich die Ingolstädter einig: im Herbst soll es künftig jedes Jahr eine Wiesn geben.Und so hat Oberbürgermeister Peter Schnell ein Jahr später am neuen Volksfestplatz an der Dreizehnerstraße das erste offizielle Herbstfest eröffnet.Und viele weitere folgten.