Ingolstädter Jazztage 2013

17.09.2013 1984 fanden die Ingolstädter Jazztage zum ersten Mal statt. Von Anfang an waren Jazzgrößen wie Ray Charles, Miles Davis, Herbie Hancock oder Jamie Cullum zu Gast. Aber auch viele Newcomer und regionale Jazzmusiker treten alljährlich auf dem Festival auf. Vom 20.Oktober bis 10. November 2013 finden die Jazztage zum 30. Mal statt. Ein guter Grund für die Veranstalter, um dem Publikum ein Programm der Extraklasse zu bieten.