Ingolstadt: SPD fordert barrierefreie Bushaltestellen

Menschen mit einer Behinderung haben es nicht leicht: Umso wichtiger ist es, dass die Umgebung barrierefrei ist. Doch die SPD sieht im Ingolstädter ÖPNV Nachholbedarf. Deshalb hat die Stadtratsfraktion einen entsprechenden Antrag gestellt. Sie soll überprüfen welche Haltestellen bislang nicht barrierefrei sind und gegebenfalls nachbessern. Außerdem sollen neue Stationen in Zukunft ausnahmslos barrierefrei gebaut werden.