Ingolstadt sozial – was fehlt noch?

27.09.2013 Dass es Ingolstadt an Sozialwohnungen fehlt, ist kein Geheimnis. Doch wo mangelt es noch an Sozialkompetenz in der Boomtown? Die Stadt wächst und wächst, damit einhergehend jedoch auch die Armut. Niemand sieht das deutlicher als Bruder Martin Berni. Der Leiter der Straßenambulanz St. Franziskus schenkt Obdachlosen und Suchtkranken tagtäglich eine warme Mahlzeit und ein offenes Ohr. Doch es werden stetig mehr, die seine Hilfe in Anspruch nehmen. Nun meldet sich Bruder Martin zu Wort und zeigt auf, was Ingolstadt zur Bezeichnung „sozial“ noch alles fehlt.